23 Februar 2006

Re: Google PageRank Update

Nach nunmehr 6 Tagen ist das PR-Update hingegen allen Behauptungen noch nicht! vollständig.

Nebenbei bemerkt wird dem PR meiner Meinung nach viel zu viel Gewichtung geschenkt.
Er ist zwar ein nettes Spielzeug und eine ca. Richtung ( || Anhaltspunkt) um die ungefähre popularität einer Webseite zu bestimmen, aber


  1. der PR ist nur stark bedingt für die Position in den SERP's (Search Engine Result Pages) verantwortlich und
  2. der in der Google-Toolbar angezeigte PageRank ist nicht der wirkliche, momentane PageRank, sondern nur ein Wert, der vor (im schlimmsten Fall) einigen Monaten ermittelt wurde, und mit der momentanen Popularität der Domain absolut nichts mehr zu tun haben kann.

Ich kann jedem, der sich mit soetwas beschäftig, nur empfehlen sich ein anderes Hobby zu suchen.

Viele Grüße
Maik Irmscher

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen